Luis de la Barrera-Montenegro und seine ungewöhnlichen 3D-Grafiken von Werkzeugen


Hammer, Schraubenzieher, Säge – Werkzeuge wie diese haben die meisten von uns im Hobbyraum oder in der Garage. Allerdings nicht in der Form, wie sie sich der spanische 3D-Künstler Luis de la Barrera-Montenegro vorstellt. Der setzt in seinen cleveren Grafiken die einzelnen Werkzeuge aus den Dingen zusammen, die sie eigentlich bearbeiten sollen. Da besteht dann der Schraubenschlüssel aus vielen verschiedenen Muttern, der Hammer setzt sich aus Nägeln zusammen, und statt aus Metall ist die Säge aus Holz gemacht.

Die Grafiken, die du in einer Galerie auf Behance siehst, zeigen ganz deutlich, dass Barrera-Montenegro was von seinem Handwerk versteht. Der Spanier hat am Centro de Formación in Madrid die Benutzung der Software 3D Studio Max sowie digitale Postproduktion studiert. Anschließend sammelte er jede Menge Berufserfahrung in verschiedenen Unternehmen, bis er sich im Mai letzten Jahres als 3D-Künstler selbstständig gemacht hat.





(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein