Lulla Doll – Die Schlafpuppe mit Atmung & Herzschlag für Babies

Lulla-Doll-Crowdfunding

Jeder von uns hatte mindestens ein Kuscheltier, ohne das man nie ins Bett gegangen ist. Es hat uns beschützt und dafür gesorgt, dass wir unbeschwert einschlafen konnten. Genau diese Aufgabe hat auch „Lulla Doll„. Das ist eine spezielle und kuschelige Schlummerpuppe für Kleinkinder, die aufgrund von Forschungsergebnissen zum Schlafverhalten von Kindern entstanden ist. Sie soll zu einem längeren und besseren Schlaf verhelfen. Dafür sorgt zum Einen ein natürlicher Herzschlag und eine reale Atmung, die von einer befreundeten Yoga-Lehrerin stammt und aufgenommen wurde. Bis zum 05. Dezember kann man das Projekt noch per Crowdfunding unterstützen.

Lulla-Doll-Crowdfunding2
Lulla-Doll-Crowdfunding3

(via)

1 Kommentar

  1. ahhhhh…. was soll denn sowas. Kinder gehören ins Bett der Eltern, da können dann alle besser schlafen … und die Atmung der Herzschlag und die Wärme der Eltern sind unersetzlich. Schon gar nicht von so einer kühl gestalteten Puppe. Ahhh… wenn ich sowas sehe tut mein Papaherz schrecklich weh. Arme Kinder, die sowas als billigen Ersatz für elterliche Nähe bekommen.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein