Lyonheart baut mit dem K Coupé ein moderne Version des Jaguar E-Type


Wenn Autobauer neue Modelle auf den Markt bringen, dann bemühen sie sich immer darum, möglichst innovativ zu sein. Der britische Hersteller Lyonheart ist das mit dem K Coupé zwar auch, orientiert sich gleichzeitig aber auch an einem Automobil, das über 50 Jahre alt ist. Der Jaguar E-Type stand Pate für die Linienführung des Sportwagens. Allein ein Blick auf die runden Seitenspiegel lässt die Ähnlichkeiten erkennen.

So retro die Optik des K Coupé auch ist, so modern ist die Technik dahinter. Das Fahrzeug hat ein Chassis aus Aluminium und einen Supercharge-V8-Motor, der 567 PS aufbringt. Die leisten eine maximale Geschwindigkeit von 300 km/h. Lyonheart hatte ursprünglich geplant, den K Coupé in einer Menge von 50 Exemplaren herzustellen. Wegen der großen Nachfrage wurde diese Zahl allerdings auf 250 erhöht und zudem ein Cabrio ins Portfolio aufgenommen.

In 2012, Classic Factory enjoyed a huge worldwide success with its modern interpretation of the legendary Jaguar E-Type, designed by Robert Palm.

Now, there is time for a new challenge: the Lyonheart LEV Concept.“






Copyright by LYONHEART CARS (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein