Macquarium: Das Aquarium für Apple-Fans


Jake Harms verwandelt ausgediente iMacs in lustige Zierfischbehälter. Dazu benötigt er nur einen alten Apple G3 iMac. Filter und Licht gibts für die Fischis natürlich serienmäßig dazu. Macht sich somit auch prima im Büro. Allerdings will Jake $350 für so ein Teil haben. Er stellt aber auf seiner Seite noch eine Bastelanleitung für Interessierte zur Verfügung.





(via)

1 Kommentar

  1. Wie genial ist das denn. Ich würde mir so ein Aquarium sofort holen, wenn es die Dinger auch in Deutschland gäbe. Ich sollte mal herausfinden wie teuer der Versand nach Übersee ist oder vielleicht selber sowas hier vermarkten :P Man hat auf jeden Fall weniger Arbeit mit diesem Format und es nimmt zusätzlich kaum Platz weg. Ein absoluter Blickfang und nicht so langweilig wie „herkömmliche Aquarien“. Sehr sehr nice

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein