Maine-Coon-Katze wächst im Schnelldurchlauf – Timelapse

Maine-Coon-Katzen sind die gentle giants unter den Stubentigern. Doch auch ein sanfter Riese muss erstmal groß werden und wachsen – drei Jahre lang. So viel Zeit haben wir jetzt nicht, daher schauen wir uns den Prozess doch einfach im Schnelldurchlauf an.

In this video, our cat, Freya, will show you how to get from a cat baby kitten to a cat in only a few seconds.“

Die passende Timelapse liefert die Tierfoto-Plattform Warren Photographic, wo man Coonie-Aufnahmen nahtlos ineinandergemorpht hat. Mein kleiner Stubentiger guckt sich das gerade von meiner Schulter aus an und scheint sich zu denken: Das kann ich auch. Dabei reicht er einer Maine-Coon-Katze wahrscheinlich nur bis zur Brust. Na ja, die liebliche Selbstüberschätzung einer Mieze eben, egal wie groß sie wirklich ist.

(via) Copyright Warren Photographic

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein