Make-up-Artist beklebt ihr gesamtes Gesicht und Teile des Oberkörpers mit Wackelaugen


Was passiert, wenn ein Make-up-Artist statt in den nächsten Drogerieladen zu gehen, den Bastelladen unsicher macht? Die Chancen stehen gut, dass säckeweise Glitzer, Perlen oder Draht gekauft wird. Alexys Fleming von Madeyewlook hat hingegen zur Tüte Wackelaugen gegriffen (vielleicht waren’s auch mehr als nur eine). Die junge Dame, die sich die Kunst des Schminkens autodidaktisch beigebracht hat, ging anschließend dazu über, ihr gesamtes Gesicht und Teile des Oberkörpers mit den schrägen Wackelaugen zu bekleben. Für ein paar Euro kann man sich auf diese Weise in ein Wackelaugenmonster verwandeln. Ob der Look eine Faschingsparty überlebt? Das wäre im nächsten Jahr herauszufinden.

A Full Face of Googley Eyes

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein