Mari Andrew, das Single-Dasein, das Internet & die Sache mit dem Leben

mari-andrew-klonblog
Mari Andrew
 liebt Zebras und ist vor wenigen Wochen 30 geworden. Eine Zahl, die im Kopf vieler Betroffenen erstmal für totale Panik sorgt. Auch die Illustratorin und Autorin hat die eine oder andere Veränderung bei sich bemerkt. Nicht äußerlich, sondern eher in ihrem Verhalten. Dann wäre da noch die Sache mit ihrem Ex. Und überhaupt ist das ganze Leben nicht gerade einfach. Mari hält deshalb regelmäßig kleine und große Gedanken, die ihren Alltag bestimmen, in solchen in illustrativer Form bei Instagram fest.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein