Maritime Kartoffelchips von John & John

klonblog_dailybri-001-chips

Hier haben wir das Verpackungsdesign der Premium-Chipsmarke John & John. Die Peter Schmidt Group war für das Design zuständig und wollte sich eindeutig von anderen Produkten in dem Bereich abheben. Die Sorten wurden von 1 bis 6 durchnummeriert und zum maritimen Thema des Ankers im Logo passend sind die Tüten farbig mit Motiven aus dem internationalen Flaggenalphabet versehen. Bald soll es die Chips auch überall in Supermärkten zu kaufen geben.

 

 

 

 

(via) © Bilder: Peter Schmidt Group

1 Kommentar

  1. Ich finde das Design der John & John Chips wirklich sehr gelungen. Bei vielen anderen Chips Verpackungen wird ja gerne mit übertriebenen Abbildungen der Kartoffelchips geworben, bei denen man von vornherein weiß, dass die einzelnen Stücke in Echt so sicher nicht aussehen werden. Das sich John & John dabei nun für die farbige Tüten mit Flaggensymbolen entschieden hat, hebt diese Chips einfach wunderbar ab und macht sie schon rein optisch zu etwas Besonderem.
    Sehr gelungen finde ich übrigens auch die Verpackungen von Tyrrells!

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein