Markus Mueller und die Bauarbeiter-Dekolletés


Fotograf Markus Mueller hat sich für eine ältere Aktion des Handwerks in Berliner Werkstätten und Keller begeben. Dort knipste er Handwerker bei ihrer Arbeit. Allerdings nur von hinten, denn von hier hat man die beste Sicht auf das Bauarbeiter- (oder Handwerker) Dekolleté der fleißigen Männer. Und wer sich immer fragte, warum das bei Männern Dekolleté heißt, der bekommt jetzt seine Antworten. Umgesetzt wurde die Kampagne von Scholz & Friends Berlin.

(via)

 

4 Kommentare

  1. Das ist ja mal eine lustige Idee für Fotos…
    Die Tshirts ja sind ja wirklich optimal gewählt, nicht schlecht.
    Aber gabs da nicht auch schon mal eine solche ähnliche Aktion mit den Bierbäuchen von Männern? Ich weiß die Quelle gerade leider nicht mehr…

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein