Matt Stonie isst einen 2 Kilo schweren Burrito in 2 Minuten

snygo_files002-Burritozilla
Aus irgendwelchen seltsamen Gründen stehen US-Amerikaner drauf, wenn Menschen viel Essen innerhalb kürzester Zeit herunterwürgen. Der YouTuber Matt Stonie hat kürzlich ein Video online gestellt, in dem er eine rekordverdächtige Fress-Aktion durchzieht. In weniger als zwei Minuten mampft er einen riesigen Burrito. Ganze 45 Zentimeter lang und mehr als zwei Kilo schwer ist das Teil, das zu Recht auch „Burritozilla“ genannt wird.

Das Video ist ein Dankeschön an seine Abonnenten bei YouTube, von denen es mittlerweile eine halbe Million gibt. Es hat schon mehr als 900.000 Views bekommen und ist die Wiederholung einer Aktion, die Matt vor fünf Jahren gebracht hat. Damals dauerte es aber geschlagene 15 Minuten, bis der 8.0000-Kalorien-Burrito verschwunden war. Seine stattliche Anzahl an Abonnenten erfreut der 21-Jährige regelmäßig mit Clips, in denen er beispielsweise neun Kilo Kürbiskuchen mit insgesamt 23.000 Kalorien in sich hineinstopft.



(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein