Meaghan Mountfords macht Marshmallows zu Kunstwerken

marshmallow-1
Lust auf Süßes? Bitteschön! Meaghan Mountfords Passion ist es, aus Zucker, Buttercreme und anderem ungesunden Schweinkram herausragend hübsche Süßigkeiten zu fabrizieren. An ihrer Leidenschaft lässt die US-Amerikanerin die ganze Welt teilhaben, auf ihrem Blog „the decorated cookie“ findet man ihre Kunstwerke und sogar Anleitungen, wie man solche Food Crafts selbst machen kann.

Und so ist es wenig überraschend, dass Meaghan für diese lustigen Marshmallows verantwortlich ist, über die wir jüngst gestolpert sind. Das jungfräuliche Weiß der Schaumzucker-Klöpse scheint sie dazu inspiriert zu haben, sie als Leinwände für allerlei popkulturelle Motive wie Breaking Bad und die Simpsons zu nutzen. Seit 2009 bemalt sie bereits Marshmallows, unter dem Namen Mallowart sammelt sie die Ergebnisse auf einem extra dafür geschaffenen Instagram-Feed.










Copyright by Meaghan Mountfords

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein