Meerjungfrauen, Haie und Bomben – Unterwasser-Häkelkunst

snygo_files-073-olek

Die Künstlerin Olek aus New York umhäkelt so gut wie alles. Ganze Züge, Boote und Busse. Oder wie hier Unterwasserskulpturen und Menschen. Kürzlich war sie auf der karibischen Insel Isla Mujeres, wo es das Museo Subacuatico de Arte gibt, einen Unterwasserskulpturenpark. Dort hat sie die Bomben-Skulpturen von Künstler Jason DeCaires Taylor in kuschlige Camouflage-Pullis gesteckt. Anschließend gab es noch ein Fotoshooting mit umhäkelten Tauchern und Meerjungfrauen. Sehen die nicht super aus?














via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein