Mehr Sein als Schein: „Façades“ von Zacharie Gaudrillot-Roy

Fotografie - 6. Dez. 2017 von Eva // Kommentare

Mehr Sein als Schein: „Façades“ von Zacharie Gaudrillot-Roy - building facades zacharie gaudrillot roy 11
Wenn Zacharie Gaudrillot-Roy mit der Bildbearbeitung fertig ist, leben hinter den „Façades“ keine Familien, ziehen keine WGs ein und auch Singles finden hier kein Zuhause mehr, denn Stein auf Stein gesetzt steht hier nur noch eine Kulisse. Es ist alles nur Fassade, wie wir schon einmal feststellten. Der französische Künstler schreibt die Serie digitaler Scheinwelten fort, die sich zunächst doch einer lebendigen Realität bedient.

Diesmal, es ist schon Teil 3, erscheinen seine Geisterstädte im Zwielicht der letzten Sonnenstrahlen und im kühlen Schein der Straßenbeleuchtung. Ganz gleich, ob Wohnhaus, Geschäftslokal oder mondänes Herrenhaus – überall die digitale Auslöschung dessen, was sich hinter der Eingangstür eröffnen könnte. Nach der Freistellung bleibt nur die Fassade gespenstisch in der fortgedachten Landschaft stehen. Doch eigentlich gibt es hier mehr Sein als der Schein zulässt.

Fasinated with cinema and its atmospheres, Zacharie Gaudrillot-Roy returned to his passion for pictures through photography and video principally. He also uses other types of mediums such as sound recording and art installations.“

Mehr Sein als Schein: „Façades“ von Zacharie Gaudrillot-Roy - building facades zacharie gaudrillot roy 5
Mehr Sein als Schein: „Façades“ von Zacharie Gaudrillot-Roy - building facades zacharie gaudrillot roy 6
Mehr Sein als Schein: „Façades“ von Zacharie Gaudrillot-Roy - building facades zacharie gaudrillot roy 7
Mehr Sein als Schein: „Façades“ von Zacharie Gaudrillot-Roy - building facades zacharie gaudrillot roy 8
Mehr Sein als Schein: „Façades“ von Zacharie Gaudrillot-Roy - building facades zacharie gaudrillot roy 9
Mehr Sein als Schein: „Façades“ von Zacharie Gaudrillot-Roy - building facades zacharie gaudrillot roy 10
Mehr Sein als Schein: „Façades“ von Zacharie Gaudrillot-Roy - building facades zacharie gaudrillot roy 12
Mehr Sein als Schein: „Façades“ von Zacharie Gaudrillot-Roy - building facades zacharie gaudrillot roy 13 (via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Werbung

Wacoal lässt Männer das Gewicht der weiblichen Brüste nachfühlen – mithilfe von niedlichen Tierchen - wacoal koerbchengroeße 3
Schlagartig britisch: Nikes neuer Werbeclip stellt London ins Rampenlicht - nike werbeclip london 6
Dallas Pets Alive und Spotify – musikalisch Hundeleben retten #FindYourMatch - spotify dallas pets alive findyourmatch 106

Wacoal lässt Männer das Gewicht der weiblichen Brüste nachfühlen – mithilfe von niedlichen Tierchen

Schlagartig britisch: Nikes neuer Werbeclip stellt London ins Rampenlicht

Dallas Pets Alive und Spotify – musikalisch Hundeleben retten #FindYourMatch

Kategorie: Gadgets

Alte Videos auf neuem Bildschirm: Wir testen den Samsung QLED TV Q7F mit KlonBlog-Klassikern - samsung qled q7f qe65q7fgmtxzg klonblog 05
Scribit von Carlo Ratti: Mini-Roboter bemalt und beschriftet jede senkrechte Oberfläche – auf Wunsch immer und immer wieder - carlo rattis scribit is a writing robot that turns any wall surface into canvas 02
Der Kelvin Home Coffee Roaster verarbeitet ungeröstete Kaffeebohnen - kelvin home coffee roaster 04

Alte Videos auf neuem Bildschirm: Wir testen den Samsung QLED TV Q7F mit KlonBlog-Klassikern

Scribit von Carlo Ratti: Mini-Roboter bemalt und beschriftet jede senkrechte Oberfläche – auf Wunsch immer und immer wieder

Der Kelvin Home Coffee Roaster verarbeitet ungeröstete Kaffeebohnen

Kategorie: News

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk - vorwerk sp600 klonblog hamburg 01
Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“ - VideoForWater Visual 2400x1350 180201
adidas stellt sein Cold Blooded Pack vor - adidas cold blood 01

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk

Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“

adidas stellt sein Cold Blooded Pack vor