Meister Proper bekommt ein sexy Makeover


Gerade erst haben wir dir einige der besten Werbespots gezeigt, die während der Pausen des letzten Super Bowls gelaufen sind. Einer tauchte in unserer Aufstellung aber nicht auf: der von Mr. Clean, bei uns als Meister Proper bekannt. Der ist neuerdings nicht mehr nur beim Entfernen von lästigen Flecken behilflich, sondern verführt auch noch die putzenden Hausfrauen. Denn der gute alte Meister Proper ist jetzt sexy.

Möglicherweise waren einige Zuseher(innen) vom tanzenden Muskelprotz in seiner engen weißen Hose angetörnt, im Netz hat der Clip jedoch einiges an Häme abbekommen. Von „50 Shades of Bleach“ war da die Rede, und davon, dass Mr. Clean keinen Schwamm auswringt, sondern die Höschen der Damen, die auf sein neues Ich stehen. Einige Ehemänner werden ihren Frauen mit Sicherheit verbieten, Produkte von Meister Proper zu kaufen, nachdem sie den Spot gesehen haben.

Mr. Clean | 2017 Super Bowl Ad | Cleaner of Your Dreams

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein