Memories Stick – Der USB-Stick mit Retrocharme

snygo_files008-retro-usb-sticks
Es gibt Erinnerungen an unsere Kindheit, die durch ein Spielzeug oder ein Gerät, das uns Unmengen an Spaß bereitet hat, entfacht werden – wenn wir es sehen, werden wir direkt in unsere kindliche Vergangenheit katapultiert. Ich brauche nur den Sound der NES-Version von Super Mario zu hören und entwickele im Nu ein ausgeprägtes Konsolen-Suchtverhalten.

Und das funktioniert wohl auch bei anderen: Der rumänische Designer Andrei Lacatusu hat für sein Projekt „Memories Stick“ allseits beliebte Retroobjekte wie Kassette, Controller, Fernseher und Spielekonsolen in Miniaturformat geschrumpft und zum USB-Stick mit Nostalgiefaktor gemacht. Er hat sich für die Geräte entschieden, die seine Kindheit besonders nachhaltig geprägt haben und eben in seiner Erinnerung hängengeblieben sind. Eine sehr lustige Doppeldeutigkeit, die Andrei hier bespielt.

This project illustrates a concept surrounding the idea of past, present, memories and the connection between them. It all started from a word play I thought of, ‚memory sticks‘ and ‚memories stick‘, so I decided to create some childhood gadgets that got stuck to my memory, under the form of memory sticks.








Copyright by Andrei Lacatusu (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein