Mercedes-Benz Urban eTruck – die Zukunft des städtischen Verteilerverkehrs

mercedes-benz-etruck-8
Elektro-Autos liegen gerade voll im Trend. Angesichts der begrenzten Ölreserven unseres Planeten kein Wunder. Galt die Kombination von E-Antrieb und Lastkraftwagen noch vor einigen Jahren als undenkbar, macht Mercedes-Benz mit dem Urban eTruck jetzt Ernst.

Innerhalb von maximal drei Stunden sind die Batterien das Kraftpakets vollständig aufgeladen. Mit einer „Ladefüllung“ schafft der Lkw bis zu 200 Kilometer und das bei einer möglichen Maximallast von bis zu 26 Tonnen. Auch wenn der Lkw damit für keine Langstreckenlieferungen taugt, ist er doch das ideale Verteilerfahrzeug in der Stadt. Da in vielen Städten weltweit künftig das emissionsfreie Fahren zur Pflicht wird, kann es nur von Vorteil sein, jetzt schon an tragkräftige Alternativen zu denken.

Mercedes-Benz Urban eTruck

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein