MiamiViceStyle: Dafür wurde das Internet erfunden

snygo_files001-miami-vice-style
Etwa 35 Prozent von allem, was sich im Internet abspielt, ist pornographisch. Man könnte also meinen: „This is what the Internet was made for.“ Im gleichnamigen YouTube-Video, das der User MiamiViceStyle zusammengestellt hat, wirst du allerdings keineswegs kopulierende Menschen sehen, sondern athletische Höchstleistungen, spektakuläre Aktionen und wunderschöne Bilder.

MiamiViceStyle hat sich die besten YouTube-Videos des letzten Jahres angeschaut und daraus eine Compilation gebaut. Insgesamt hat er 580 Stunden Material gesichtet und über 500 E-Mails geschrieben, um die Personen zu informieren, die in den einzelnen Sequenzen zu sehen sind. Schon letztes Jahr hat sich MiamiViceStyle die Arbeit mit der „This is what the Internet was made for 2012 Edition“ gemacht.




2013 EDITION

2012 EDITION

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein