Michele Palazzo hat New York während eines Schneesturms fotografiert


Vor etwas mehr als einem Jahr legte der Schneesturm Jonas die Ostküste der USA lahm. Zeitweise herrschte in der Weltstadt New York sogar Fahrverbot. Der Fotograf Michele Palazzo war in diesen dramatischen Tagen dennoch im Big Apple unterwegs und schoss eine Reihe von beeindruckenden Bildern. Darauf sind nicht unbedingt riesige Schneemassen zu sehen, sondern vielmehr der Stillstand, der die Metropole ereilt hat.

Palazzo hat für die Fotoreihe im vergangenen Jahr den Preis als „Internationaler Fotograf des Jahres“ bei den Fine Arts Photography Awards gewonnen. Außerdem ist daraus das Coffee Table Book „Magic New York in the Snow“ entstanden, das du für rund 66 Euro in der Online-Galerie Saatchi Art kaufen kannst. Palazzo selbst bietet außerdem über seinen eigenen Online-Shop Prints von vielen seiner Werke an. Der Italiener ist studierter Architekt und lebt derzeit in New York.










Copyright by Michele Palazzo

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein