Microsoft lässt Aliens zusammen Weihnachten feiern


In der Vorweihnachtszeit zeigt sich so gut wie jedes Unternehmen von seiner besinnlichen Seite. Auch Microsoft hat einen süßen Werbespot herausgebracht, um auf sein Produkt Remix3D aufmerksam zu machen. Zu Beginn des Kurzfilms sitzt eine junge Frau auf ihrem Bett, klappt den Laptop zu und genießt dann mit ihrem Plüsch-Yeti den Blick aus dem Fenster. Weil sie die Sterne und Planeten aber live erleben will, springt sie kurzerhand hinauf.

Aus den 2D-Figuren werden plötzlich Charaktere in 3D, die sich durchs Weltall bewegen und zahlreichen Aliens begegnen. Die sind traurig, weil sie Weihnachten ganz allein auf ihrem Planeten verbringen müssen. Die Frau und ihr Yeti laden sie alle ein, mit ihnen zu kommen und das Fest gemeinsam zu genießen. Die zuständige Agentur für den Clip war M:United//McCann. Eine kleine Rolle spielt übrigens das Surface Book von Microsoft, an dem die Hauptdarstellerin ihre Fantasiewelt designt.

When we are inclusive and celebrate our differences we can make the world a better place. 3D Holiday tells the story of a young girl who goes on an imaginary adventure through space where she and “Gabe the Yeti” encounter various characters who need a little love and support, culminating in a celebration for all.“

3D Holiday: Microsoft TV Commercial

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein