Milka-Aktion: Das fehlende Stück in der Schokoladentafel

Milka-LAST-SQUARE
Ab September soll sowohl in Frankreich als auch in Deutschland eine seltsame Kampagne von Milka starten. Dafür wurden 13 Millionen Schokoladentafeln hergestellt, bei denen – jeweils an derselben Stelle – ein Stück Schoki fehlt. Da Milka die Menschen ja aufruft zart zu sein, können die ihre Zartheit nun unter Beweis stellen und sich das vermisste Stück wiederholen, oder noch besser: verschenken. Dazu klickt man sich auf die Seite LeDernierCarre.fr (eine deutsche Seite gibt es noch nicht). Hier kann man einen persönlichen Gruß plus das begehrte Stück Milka-Schokolade an eine bestimmte Person schicken. Die Bewegtbilder unten können das bestimmt besser erklären…

Milka-LAST-SQUARE2
Milka-LAST-SQUARE3
Milka-LAST-SQUARE4

(via)

5 Kommentare

  1. Um ehrlich zu sein habe ich die Aktion in Deutschland gar nicht mitbekommen und ich bin ein leidschaftlicher Milka-Schoki-Nascher! Oder kommt die Aktion in Deutschland erst noch? Würde das schon irgendwie lustig finden :))

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein