MINI-Werbespot: So nervt man den Service-Mitarbeiter

mini-do-not-exaggerate
Ein schöner MINI-Spot aus Italien. Dieser Typ hier ist quasi schon Stammgast in der Werkstatt. Täglich kommt er vorbei, weil er neue Dinge am Fahrzeug entdeckt, die ihm irgendwie suspekt sind. Zum Beispiel, dass er im Rückspiegel ständig andere Autos sieht. Seltsam findet er auch, dass seine Seitenscheibe einfach in der Tür verschwindet. Aber der Service-Mitarbeiter von MINI hilft ja gerne. Man sollte es allerdings nicht übertreiben…

mini-do-not-exaggerate2
mini-do-not-exaggerate3

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein