Minimalistische „Star Wars“-Grafiken von Filipe de Carvalho


Nicht nur dieser Tage, in denen der Film „Rogue One: A Star Wars Story“ in den Kinos startet, ist das Thema „Star Wars“ in aller Munde. Auch wir hier auf dem Blog verschließen uns der Weltraum-Saga natürlich nicht. Dass die Figuren, die am epischen „Krieg der Sterne“ beteiligt sind, einfach ikonisch sind, beweist uns jetzt der portugiesische Designer Filipe de Carvalho. Der hat eine Reihe von minimalistischen Grafiken erstellt, bei denen selbst „Star Wars„-Ignoranten klar sein dürfte, wen sie darstellen.

Der grüne Yoda mit seinen spitzen Ohren, Prinzessin Leia mit ihren gedrehten Zöpfen, die unverkennbare Maske von Darth Vader – die und einige mehr sind längst ein fester Bestandteil der Popkultur. De Carvalho ist eigentlich Werbetexter von Beruf und hat sieben Jahre Erfahrung in diesem Bereich vorzuweisen. Derzeit ist er in Doha in Katar tätig. Grafiken macht er eigentlich nur nebenbei.














Copyright by Filipe de Carvalho (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein