„Minimals“: Tierisch lustige Geometrie von Lucas Zanotto

Hier ist ein Kurzvideo für dich zum Schmunzeln und einfach so. Lucas Zanotto, ein Designer aus Helsinki, geht an die Gestaltung seiner tierischen Protagonisten pragmatisch heran und reduziert die Figuren auf das Wesentliche. Sein cooler Minimalismus ist, glaube ich, genuin skandinavisch.

Wozu überflüssige Details und unnötige Extras, wenn es auch so perfekt läuft? Oder schaukelt. Oder wackelt. Wie auch immer, die computeranimierten Tierchen sind zum einem von den berühmten Holzvögeln- und -äffchen Kay Bojesens inspiriert und zum anderen liefern sie bestimmt jemandem ein paar wertvolle Inspirationen für neue Wohnaccessoires und Kinderspielzeug.


(via) Copyright Lucas Zanotto

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein