#MissingBalls: Englisches Cricket-Team wird mit Postern verhöhnt

missing-balls-cricket-world-cup
Am letzten Wochenende startete der Cricket World Cup in Australien/Neuseeland. Beim Eröffnungsspiel in Melbourne bekleckerten sich die Engländer allerdings nicht mit Ruhm und verloren gegen den Rivalen Australien. Weil die australische Mannschaft mit 111 Runs (Punkte) gewann, wurden in Melbourne immer mehr dieser Poster gesichtet. Dahinter steckt der australische Sportwetten-Anbieter „Sportsbet“, der übrigens immer noch auf der Suche nach den zwei Bällen ist. Morgen geht es dann für England gegen Neuseeland ran. Hoffe wir, dass sie sich dort besser anstellen…

missing-balls-cricket-world-cup2
missing-balls-cricket-world-cup3
missing-balls-cricket-world-cup4
missing-balls-cricket-world-cup5
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein