Mister Finch erschafft Kunstfiguren aus Vintage-Textilien

art-by-mister-finch-13Mithilfe einer sehr spannenden Art des Upcyclings kreiert Mister Finch eindrucksvolle Fabelwesen. Der Künstler aus dem englischen Leeds verwendet dafür antikes Silberbesteck, Vintage-Tischdecken und allerlei andere Retrotextilien und kombiniert diese Materialien aus einer vergangenen Zeit mit Draht, Stoffen und Papier. Heraus kommen zauberhafte Waldtiere, Insekten und Blumen, die wirken, als wären sie gerade einem besonders fantasievollen Märchen entsprungen.

Flowers, insects and birds really fascinate me with their amazing life cycles and extraordinary nests and behaviour. British folklore is also so beautifully rich in fabulous stories and warnings and never ceases to be at the heart of what I make.“

Bemerkenswert ist, dass Mister Finch kein gelernter Schneider ist oder sonst irgendeinen Textilberuf erlernt hat, sein Können hat er sich selbst beigebracht und formt als findiger Autodidakt seine kunterbunte Welt mit Nadel und Faden. Weitere Infos zu seinem Schaffen findet ihr auf seiner Website.










Mister Finch: The Wish Post

Copyright Mister Finch

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein