Mit „Codecheck“ Lebensmittel, Kosmetik & Co. auf Inhaltsstoffe prüfen

codecheck-klonblog
Vor Jahren hatte ich mal die App Toxfox bei grafiker.de vorgestellt, weil ich auf einige Stoffe in Kosmetik-Artikeln allergisch reagierte. Die App hat mir seit jeher treue Dienste geleistet und ich nutze sie nach wie vor. Das Prinzip des Barcode-Scannens bedient sich auch Codecheck. Die App (Android, iOS) konzentriert sich allerdings nicht nur auf Kosmetik-Produkte, sondern deckt sämtliche Artikel ab, die uns im Alltag begleiten – Lebensmittel, Haushaltsprodukte wie Putzutensilien oder auch Baby-Artikel. All diese Produkte kann man auf bedenkliche Inhaltsstoffe wie z.B. Konservierungsstoffe, Parabene oder Silikone prüfen und sich Alternativen anzeigen lassen. Auch super nützlich für Menschen mit Laktoseintoleranz oder Glutenunverträglichkeit.

Das Herzstück von Codecheck.info ist die Datenbank mit über 20 Millionen Produkten und deren Produktinformationen. Sobald ein Produkt in unserer Datenbank korrekt erfasst ist, wird es mit Hilfe unserer Experten analysiert.

codecheck-klonblog2
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein