Mit „iNap@Work“ unbemerkt am Arbeitsplatz schlummern

Fun - 6. Okt. 2014 von Carina // Kommentare

inap@work-app
Na, habt ihr das verlängerte Wochenende überstanden oder seid ihr von der Feierei immer noch nicht ganz fit? Kein Problem. Schließlich ist es doch durch Studien belegt, dass so ein Nickerchen während der Arbeitszeit unsere Power zurückholt. Also macht es euch gemütlich und holt den wohlverdienten Schlaf nach. Damit die Kollegen und der Chef davon nichts mitbekommen, solltet ihr Gebrauch von der App „iNap@Work“ machen. Hiermit könnt ihr allerhand Bürogeräusche simulieren – ganz wichtig natürlich die Tastaturanschläge…


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Moderne Vespa in schlankem Design und mit Elektromotor - giulio iacchetti classic vespa cantilevered seat electric motor 12
Hört, hört: Vinyl im Badezimmer - dj inspired bathroom designs 03
„Cornelia Tiny House“: Lichtgeflutetes Studio für die Bestsellerautorin Cornelia Funke - living space cornelia tiny house 10

Moderne Vespa in schlankem Design und mit Elektromotor

Hört, hört: Vinyl im Badezimmer

„Cornelia Tiny House“: Lichtgeflutetes Studio für die Bestsellerautorin Cornelia Funke

Kategorie: Fotografie

Van Styles fotografiert Kelly B. in einem Hotel in Miami - comfy with kellz model kelly b at the mondrian south beach hotel in miami by van 03
Die Dolomiten durch das Infrarot-Objektiv von Paolo Pettigiani - paolo pettigiani dolomites 4
„Bad ist frei“: Fotografien von leeren Badezimmern mit Erinnerungen an vergangene Zeiten - haunting images of decaying bathrooms 06

Van Styles fotografiert Kelly B. in einem Hotel in Miami

Die Dolomiten durch das Infrarot-Objektiv von Paolo Pettigiani

„Bad ist frei“: Fotografien von leeren Badezimmern mit Erinnerungen an vergangene Zeiten

Kategorie: Gadgets

Fotos statt Farben – Zauberwürfel mit neuem Anstrich - zauberwuerfel mit portraitfotos cubism 02
„Perpetual Vandal Boxes“: Die Sisyphusarbeit der Street Artists - perpetual vandal parse error anzeige 03
Ein Fahrrad, bei dem auch Albert Einstein gerne mal in die Pedale getreten hätte - vater macht mit sohn einen wetterbericht fuer den kindergarten 04

Fotos statt Farben – Zauberwürfel mit neuem Anstrich

„Perpetual Vandal Boxes“: Die Sisyphusarbeit der Street Artists

Ein Fahrrad, bei dem auch Albert Einstein gerne mal in die Pedale getreten hätte