Mit Lego-Steinen Brailleschrift lernen und üben

braille-bricks-lego12
Brailleschrift ermöglicht es Menschen, die nicht sehen können, Texte zu lesen. Statt ihrer Augen nutzen Blinde und stark Sehbehinderte dafür den feinen Tastsinn ihrer Finger. Und natürlich muss man auch diese Schrift von Beginn an lernen, doch wie alles in der Schule macht das nicht immer Spaß. Außer mit diesen lustigen Lego-Steinen.

Basierend auf einer wirklich brillanten Idee von der Dorina-Nowill-Stiftung für Blinde, die sich in Brasilien für Nicht-Sehende stark macht, hat die Agentur Lew’LaraTBWA diese „Braille Bricks“ designt. 26 unterschiedliche Steine für die Buchstaben des Alphabets gehören zum Set, auf spielerischem Wege lässt sich so das Schreiben in Braille lernen und üben. Damit Kinder auf der ganzen Welt Zugang zu diesem genialen Spielzeug haben können, sind die Designer aus São Paulo derzeit dabei, eine Möglichkeit zu finden, die Braille-Legos in Serie zu produzieren.








(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein