Mit OfficeGym verwandelt sich der Bürostuhl in ein Fitness-Gerät

officegym-klonblog
Dass das stundenlange Sitzen vor dem Rechner auf Dauer auch gesundheitliche Spuren hinterlässt, ist ja allgemein bekannt. Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen sind da vorprogrammiert. Ein ergonomischer Arbeitsplatz allein reicht da heute nicht mehr aus. Denn die Schmerzen werden hauptsächlich durch die mangelnde Bewegung hervorgerufen. Und genau dieser Tatsache möchte OfficeGym entgegenwirken. Deshalb kann man an seinen Bürostuhl einfach solch ein Trainingsgerät anbringen und damit verschiedene Workouts durchführen – direkt am Arbeitsplatz. Dadurch wird nicht nur die Blutzirkulation angeregt und Stress abgebaut, sondern auch typischen Beschwerden vorgebeugt. Preislich liegt das Teil bei $129 (ca. 120 Euro). Über den YouTube-Account von OfficeGym seht ihr, welche Übungen möglich sind.

With OfficeGym you can stop all sedentary health problems, right where they start.

officegym-klonblog2
officegym-klonblog3
officegym-klonblog4

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein