Mit Photoshop: Die Geburt eines Avatars

Der teuerste Film aller Zeiten ist gerade in aller Munde. Avatar. Und über die neuen Aufnahmetechniken, die extra für den Film entwickelt wurden, war ja auch schon viel zu lesen. Dabei hätte es der Regisseur James Cameron viel billiger haben können. Zumindest was die Standbilder angeht. Ein paar Stunden Photoshop und schon ist so ein Avatar geboren.

http://vimeo.com/8306210

Da kann man schon neidisch werden wenn man sieht, wie andere mit dem Programm umgehen können. Hier am Werk jedenfalls der schwedische Artdirector Peter Ammentorp. Tolles Video!

via Fubiz

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein