Mit UX4 wird aus fast jedem Brett ein schöner Tisch

snygo-ux4-tisch1
Wer es einrichtungstechnisch etwas individueller mag und auf DIY steht, dafür aber trotzdem nicht Stunden der Arbeit investieren will, ist mit UX4 von den Einrichtungsexperten von Swenyo vielleicht gut beraten. Es handelt sich dabei um ein ganz simples, aber effektvolles System aus Verbindungselementen, mit dem man aus einem Brett und vier beliebig langen „2×4“-Beinen nach Blogger Ben Uyeda vom DIY-Magazin HomeMade Modern ruckzuck einen schicken Esstisch bauen kann. Oder eine Bank oder ein Schränkchen oder einen Schreibtisch oder einen kleinen Coffee Table oder oder oder …

Der Fantasie sind zwar Grenzen gesetzt, aber die können mit vielen Ideen ausgereizt werden, die euer Zuhause ganz schnell schöner und individueller machen. Die UX4-Teile gibt’s in sechs Farben, kaufen kann man sie derzeit über die Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter.









Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein