M&M’s Repackaging von Shasha Léonard

M&Ms-Repackaging-Shasha-Leonard
Bei den M&M’s verhält es sich ja so wie bei den Gummibären: Es gibt Menschen, die wählerisch sind und nur bestimmte Farben essen. Versteh ich immer gar nicht. Die Studentin Shasha Léonard aus den USA hatte im Rahmen eines Projektes die Aufgabe, die bekannte Verpackung der M&M’s zu redesignen. Sie entschied sich für einen futuristischen Look und eine strenge Trennung nach Farben. So kann jeder seine Vorlieben befriedigen. „Our own choices is what defines us as individuals, which is why I shortened the name to M’s“, so Shasha.

M&Ms-Repackaging-Shasha-Leonard2
M&Ms-Repackaging-Shasha-Leonard3
M&Ms-Repackaging-Shasha-Leonard4
M&Ms-Repackaging-Shasha-Leonard5
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein