Modul-Sofa Nuvolone von Mimo

snygo_files005-mimo-sofa

Auf dieses Sofa möchte man sich doch am liebsten gleich draufwerfen, oder? Es sieht so fluffig aus! Und nach 70er. Aber das ist auch kein Wunder, denn es basiert tatsächlich auf einem Design-Klassiker aus den 70ern. 1970 wurde das Nuvolone von Rino Maturi für Mimo Leone & C. entworfen. Und über 40 Jahre später bringt Mimo wieder eine aktuelle Version raus. Es gibt fünf verschiedene Module, die man kombinieren kann. Der Bezug ist aus Leder oder Kunstleder und in verschiedenen Farben erhältlich. Cool finde ich, dass man die Teile in ganz unterschiedliche Einrichtungsstile integrieren kann und sie wirken immer wieder anders.





via

2 Kommentare

  1. Gefällt mir richtig gut. Bei mir steht bald ein Umzug an und mein aktuelles Sofa hat es glaube ich so langsam mal hinter sich :-) Das Design hier trifft genau meinen Geschmack. „Fluffig“ trifft es echt gut. Liebe Grüße.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein