Monomoka – bestrickte Sitzmöbel

a-teaser-snygo_files012-monomoka-strickmöbel

Diese Sitzmöbel sehen alle sehr gemütlich aus. Und auch individuell. Sie stammen von Monomoka. Die beiden Zwillingsschwestern Monika und Kasia Gwiazdowska sind beide Architektinnen und haben dieses Projekt gegründet, um sich kreativ auszuleben. Bei Monomoka gibt es 13 einzigartige Sitzmöbel, die sie alle von Hand selbst häkeln und stricken. Oft werden Hunderte von einzelnen Teilen angefertigt, die dann zu einem Möbelstück zusammengesetzt werden. Guckt euch mal alle 13 an, die sind ganz unterschiedlich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein