MoreSky – Das Fenstersystem für balkonlose Mieter

Design - 2. Nov. 2015 von Carina // Kommentare

MoreSky-Klonblog
Nicht jeder ist in seiner Wohnung mit einem Balkon gesegnet. Gerade wenn man in der Stadt auf wenigen Quadratmetern wohnt, bekommt man den Himmel nicht so oft zu Gesicht. Architektin Aldana Ferrer Garcia hat deshalb ein flexibles Fenstersystem namens MoreSky entwickelt. Sie schlägt damit eine Brücke zwischen Industrial Design und Architektur. Denn das Fenster soll als Objekt und Raum verstanden werden. Im Innern dient es gleichzeitig als gemütliche Sitzecke zum Lesen oder Arbeiten. Und wenn die Sehnsucht nach Freiheit einen überrennt, „faltet“ man das Fenster einfach auseinander. Dann kann man in die Wolken starren oder sich in der Sonne brutzeln lassen.

More Sky is a cozy corner for the home that provides visual relief, access to sunlight and fresh air for small apartments.

MoreSky-Klonblog3
MoreSky-Klonblog2
MoreSky-Klonblog4

(via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Mercedes Benz - Outside Van, die fahrende Power Station - mercedes benz outside van 12
Villa Mistral – ein durchgestyltes Haus an der See - project villa mistral singapur 00
Austauschbare bunte Hüllen für Digitalkameras von Abidur Chowdhury - colourful concepts of a digital camera 01

Mercedes Benz – Outside Van, die fahrende Power Station

Villa Mistral – ein durchgestyltes Haus an der See

Austauschbare bunte Hüllen für Digitalkameras von Abidur Chowdhury

Kategorie: Art

"Paper Movements": Eginhartz Kanter lässt Zeitungen im Fahrtwind flattern - kinetische papier installationen die durch den fahrwind von vorbeifahrenden zuegen aktiviert werden 02
„Monochrome“ von CJ Henri – hier wird jeder Raum in nur einer Farbe gestaltet - monochrome cj hendry instalation raeume bunt 07
Matthew Dawn’s Beitrag zum Chrystal Ship Festival in Ostende – ein Träumer in seiner Fantasiewelt - crystal ship matthew dawn ostend belgium 00

„Paper Movements“: Eginhartz Kanter lässt Zeitungen im Fahrtwind flattern

„Monochrome“ von CJ Henri – hier wird jeder Raum in nur einer Farbe gestaltet

Matthew Dawn’s Beitrag zum Chrystal Ship Festival in Ostende – ein Träumer in seiner Fantasiewelt

Kategorie: News

Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“ - VideoForWater Visual 2400x1350 180201
adidas stellt sein Cold Blooded Pack vor - adidas cold blood 01
Aus Alt mach Neu: Mobilgeräte sicher bereinigen & ein iPad Mini 2 gewinnen - telekomm gewinnspiel klonblog

Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“

adidas stellt sein Cold Blooded Pack vor

Aus Alt mach Neu: Mobilgeräte sicher bereinigen & ein iPad Mini 2 gewinnen