Motion Designer möbelt seine Umgebung auf

Motion Design macht unseren digitalen Alltag nicht nur bunter, sondern auch ein gutes Stück lebendiger. Doch was, wenn man die Skills der 3D-Animation einmal weg vom virtuellen Reißbrett nimmt und in die reale Welt hinausschleudert? Genau das hat der russische Motion Designer Vladimir Tomin getan.

In seinen „Sketches“ zeigt er uns, wie er mit technischem Know-how und noch mehr Fantasie seine Umgebung aufmöbelt. In dieser neugeschaffenen Welt fliegen Wäscheklammern nach kurzer Metamorphose als Schwalben von der Leine und im Hinterhof warten die unendlichen Weiten des Weltalls auf uns. Noch mehr bewegte Spielereien gibt’s auf Instagram.

(via) Copyright Vladimir Tomin I Teaserbild Screenshot Youtube

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein