„Moviecats“: Wenn Katzen in berühmte Filmrollen schlüpfen

movie-cats_01
Wie könnte man einen Sonntag besser verbringen als mit dem Schauen von Katzenvideos auf Youtube? Man macht selber welche! Für alle, die keine Filmkamera zur Hand haben, genügt auch ein Fotoapparat, um die eigenen Stubentiger filmecht in Szene zu setzen. Das beweisen zumindest die Moviecats mit Tara und Willow auf Instagram. Der cineastische Katzenliebhaber hat seine Samtpfoten mit reichlich Leckerlis so gut im Griff, dass sie bereitwillig diverse Filmszenen nachstellen und in die Rollen berühmter Schauspieler schlüpfen.

Und zugegeben, wer wollte nicht schon einmal E.T. mit samtigem Fell sehen? Auf Rosen gebettet stiehlt diese Katze auch jeder Hollywood-Schauspielerin in American Beauty die Show. Nichts für schwache Nerven sind allerdings die nachgestellten Szenen aus Psycho und Alien. Aaah, Killerkatze! Ein Behind the scenes gibt es hier.






(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein