Mr Doodle bekritzelt alles vom Boden bis an die Decke

Sie verzieren Ränder in Schulheften, Notizzettel beim Telefonieren und tauchen oft dann auf, wenn eine Schreibblockade den Ideenfluss hemmt: Doodles. Bei Langeweile führe ich gerne den Stift gedankenverloren übers Papier. Mehr oder weniger elaborierte Kritzeleien hast du bestimmt auch schon zu Papier gebracht – bewusst oder unbewusst. Doch kaum jemand treibt das Doodlen derart auf die Spitze wie Sam Cox alias Mr Doodle.

Er hat früh damit angefangen, Blöcke und Hefte zu bekritzeln, hat aber auch vor Wänden nicht haltgemacht. Bis ins Erwachsenenalter ist er seinen „Graffiti Spaghetti“ treu geblieben und kritzelt heute hauptberuflich, um jede erdenkliche Oberfläche mit seinen handgemachten mäanderförmigen Designs aufzuwerten. Er selbst kommt dazu im gemusterten Anzug daher. Vor dem Hintergrund seiner Kulissen verschwindet er, als trüge er Camouflage. Ich dachte sofort an die Szene mit dem seltsamen Shirt in „Garden State“ und du?

https://www.instagram.com/p/BwpaHpoBEh-/

View this post on Instagram

Mr Doodle doodles Mr Doodle

A post shared by Mr Doodle (@mrdoodle) on

View this post on Instagram

Autumn

A post shared by Mr Doodle (@mrdoodle) on

View this post on Instagram

Sketchbook

A post shared by Mr Doodle (@mrdoodle) on

View this post on Instagram

Some of the new pieces I made for Art Fair Tokyo

A post shared by Mr Doodle (@mrdoodle) on

View this post on Instagram

Jellydoodle

A post shared by Mr Doodle (@mrdoodle) on

Copyright Sam Cox aka Mr Doodle I Teaser Screenshot Instagram

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein