Mr. Smith baut ein mechanisches Metronom aus Legoteilen

Wie so viele andere Dinge ist auch das mechanische Metronom der modernen Technik zum Opfer gefallen. Inzwischen benutzen Klavierspieler elektrische Versionen oder gar eine App auf dem Smartphone. Auf dem YouTube-Kanal Mr. Smith’s Lego Models gibt es schon seit einer Weile ein Video zu sehen, das ein Metronom aus Lego-Bauteilen zeigt. Angetrieben wird es von einem 500 Gramm schweren Gewicht auf der Rückseite.

This is a MOC. Working model of mechanical metronome.“

Vorne bewegt sich der Zeiger hin und her und gibt das charakteristische Ticken von sich. Schiebt man die zwei kleinen Autoreifen, die am Zeiger angebracht sind, nach unten oder nach oben, dann kann man die Geschwindigkeit und damit den Takt verändern. Bei Mr. Smith gibt es noch ein paar andere sehenswerte Dinge aus Lego zu bewundern, unter anderem einen Trabbi und einen Mini Cooper.

LEGO Technic Mechanical Metronome (working)

(via) Copyright Lego® I Mr. Smith

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein