MTV erhält komplettes Rebranding mit neuen Intros

Jeder kennt diese meist nervigen Intros, die jeder Fernsehsender so hat. So wie z.B. „Mein RTL“ oder „We love to entertain you“ von Pro7 im Flugzeughangar.

MTV hat jetzt seine alten Intros komplett aufgegeben und sie durch neue, modernere ersetzt. Und ich muss sagen, da haben die insgesamt fünf Designstudios, die daran beteiligt waren, ganze Arbeit geleistet.

Bisher gehen die Intros leider nur in den USA auf Sendung. Sie sollen aber wahrscheinlich auch nach und nach hier in Europa eingeführt werden.

Also ich freu mich drauf … finde sie wirklich äusserst gelungen!

Hier mal alle sechs neuen Intros nacheinander, die, so wie ich es mitbekommen habe, seit dem 1. Juli in den USA laufen:

http://vimeo.com/5432228

Designstudios, die an diesen Clips beteiligt waren: Universal Everything (UK), Tronic (USA), Realise (UK), Maxim Zhestkov (Russland), Zeitguised (London)

2 Kommentare

  1. Ohman, das vierte, also das mit den komischen schwarzen Männchen und weissen Augen, ist ja der Hammer!!
    Gibt es noch mehr davon?

    Ja hoffentlich sind sie bald auch bei uns zu sehen!

  2. Nein, ich glaube mehr als die sechs gibt es (noch) nicht. Vielleicht kommen ja später noch mehr hinzu.

    Aber der „schlagzeugspielende Etwas“-Clip ist auch mein Favorit! ;)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein