Mundane Matters spielt gerne mit ihrem Essen

snygo-food-sculptures14
Es ist ja einfach zu putzig, was Danling Xiao aus Lebensmitteln macht. Die Designerin aus Sydney, die ihre Kunst im Netz unter dem Namen Mundane Matters präsentiert, lässt sich von Obst und Gemüse zu den lustigsten Figuren inspirieren. Nachdem sie den Butternuss-Kürbis zum Telefon oder die Banane zum Affenboot umfunktioniert hat, perfektioniert sie ihre Motive mit Kleinkram aus dem Haushalt wie Geschenkband, ihrem Lieblingslippenstift oder ein paar hübschen Blümchen.

Auf ihrem Blog schreibt Danling außerdem über ihren kreativen Blick auf den Alltag, aber auch über Reisen oder darüber, wie sie ihr kreatives Startup gegründet hat.














(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein