Mural „Majestic Emirati Falcon“ in Dubai


Anfang Dezember hat Brand Dubai zahlreiche Street-Artists in die Vereinigten Arabischen Emirate eingeladen, um Dubai in ein Open-Air-Street-Art-Museum zu verwandeln. Mit von der Partie war auch der chinesische Künstler Hua Tunan, der mit naturverbundenen Murals und einer einzigartigen Technik begeistert. Nach über fünf Tagen intensiver Arbeit ziert nun „Majestic Emirati Falcon“ die Fassade eines Wohnhauses.

Im Hintergrund des majestätischen Falken tun sich – wenn auch nur angedeutet – chinesische Berglandschaften auf. Die Technik für diese Naturimpressionen hat Hua Tunan von seinem Vater erlernt. Ein Hauch Goldstaub aus der Montana-Spraydose veredelt das aufgesprühte Wandgemälde.







Pictures by Rom Levy (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein