Museum of Selfies – Die Hand samt Smartphone vor Gemälden platzieren

Museum-of-Selfies-Klonblog
Falls es euch in nächster Zeit in ein Museum verschlagen sollte, dann könnt ihr euch gleich mal am Foto-Projekt Museum of Selfies anschließen. Der Tumblr sammelt nämlich Schnappschüsse aus Museen dieser Welt. Aber nicht irgendwelche. Man sucht sich ein passendes Gemälde und platziert einfach seine Hand samt Smartphone davor. So erhält das Kunstwerk eine ganz andere Bedeutung. Olivia Muus hatte diese Idee, als sie das Staatliche Kunstmuseum in Kopenhagen besuchte. Nun ruft sie weltweit dazu auf, die fotografierten Gemälde unter dem Hashtag #museumofselfies bei Instagram zu posten, um in die ehrenhafte Galerie zu kommen.

I took a picture for fun and liked how this simple thing could change their character and give their facial expression a whole new meaning.

Museum-of-Selfies-Klonblog2
Museum-of-Selfies-Klonblog3
Museum-of-Selfies-Klonblog4
Museum-of-Selfies-Klonblog5
Museum-of-Selfies-Klonblog6
Museum-of-Selfies-Klonblog7
Museum-of-Selfies-Klonblog8
Museum-of-Selfies-Klonblog9
Museum-of-Selfies-Klonblog10
(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein