My Cloud: Die Netzwerkspeicher EX4100 & EX2100 von Western Digital

western-digital-my-cloud
„Datenschutz auf höchstem Niveau“ – mit diesen Worten wird die Experten-Serie von Netzwerkspeichern von Western Digital beschrieben. Das klingt doch prima, schließlich ist Datensicherung in der heutigen Zeit ein wichtiger Punkt. Wir selbst hatten hier im Büro auch schon einen riesigen Datencrash erlebt. Deshalb setzen auch wir mittlerweile auf ein RAID-System. So eine einfache externe Festplatte bietet einfach nicht genug Sicherheit. Wir wollen euch alleine schon aus diesem Grund mal die beiden My Cloud Produkte aus der Profiserie und ihre Besonderheiten vorstellen.


western-digital-my-cloud2
Zur Auswahl stehen zwei unterschiedliche Modelle. Zum einen die „My Cloud EX2100“ und das größere Modell namens „My Cloud EX4100„. Beide Speicher werden vorinstalliert geliefert und sind somit in wenigen Minuten startklar. Ein übersichtliches und intuitives Dashboard führt durch die Einrichtung und dient als visualisierte Speicherüberwachung. Beide Systeme sind mit zuverlässigen WD Red™-Laufwerken bestückt und eignen sich für Umgebungen im Dauerbetrieb. In der kleinen Variante kommt ein leistungsstarker Dual-Core-Prozessor 1,3 GHz zum Einsatz. Beim Modell „EX4100“ sind es 1,6 GHz.

Beide Modelle bieten mehrere Sicherungs- und RAID-Optionen zum Schutz von Daten an und können mit diversen Apps angepasst werden. Der gute Caschy hat die „My Cloud EX2100“ mal getestet und seine Erfahrungen beschrieben. Dank der Energiesparoptionen wird automatisch Leistung und Betriebsenergie eingespart. „My Cloud EX4100“ glänzt noch mit einer zusätzlichen Funktion. Man hat die Möglichkeit eine zweite externe Stromversorgung anzuschließen. Sollte also die erste Versorgung ausfallen, kann man mithilfe des zweiten Anschlusses für einen unterbrechungsfreien Zugriff sorgen.

Die Frage aller Fragen liegt wohl aber beim Preis. Je nach Speicher (4, 8 oder 12 TB) liegt dieser für die „My Cloud EX2100“ zwischen 489 Euro und 839 Euro. Für das Modell „My Cloud EX4100“ muss man schon tiefer in die Tasche greifen – hier liegen die Preise zwischen 859 Euro und 1.729 Euro.
western-digital-my-cloud3 western-digital-my-cloud4

Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung durch Western Digital.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein