„my reality 1:1“: Ganzkörper-Scans von Till Könneker aus Bern

my-reality-Till-Koenneker
Jeder von euch hat bestimmt schon mal einen Kopierer für diverse Fun-Fotos missbraucht. Till Könneker aus Bern hat dieses Prinzip mal etwas weitergesponnen. Wenn man jeden Teil des Körpers nach und nach scannen und danach zusammenkleben würde, hätte man quasi ein Real-Life-Abbild der Person. Also schnappte er sich Freunde und Familienmitglieder und erstellte 13 lebensgroße Abbilder. Diese wurden unter anderen in der Galerie SOON in Bern ausgestellt. Davon findet ihr unten noch ein Video.

my-reality-Till-Koenneker6
my-reality-Till-Koenneker2
my-reality-Till-Koenneker3
my-reality-Till-Koenneker4
my-reality-Till-Koenneker5

(via & via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein