MYST – Fantastische Farbenuniversen von Thomas Blanchard


Dieser französische Künstler lässt den Farben freien Lauf. Thomas Blanchard ist ein Meister der farbigen Performance und seine Gemälde sind nicht von Dauer. Jeden Augenblick verändert sich das Bild, alles befindet sich im ständigen Fluss. Das dreidimensionale Gemälde gestaltet sich selbst, um nach wenigen Minuten sich selbst aufzulösen.

Thomas gibt nur den Impuls, indem er Farben in transparente Gefäße mit Öl und anderen Flüssigkeiten kippt. Hinzu kommen noch einige einfache Formen wie Kugel oder Quader. Alles andere ist reine Spontaneität und ein Zusammenspiel von unzähligen Zufallsfaktoren.

Ich mag die Magie der Farben und ihren harmonischen, verträumten Tanz. Irgendwie beruhigend, diese entrückte, zauberhafte Welt.

Myst is an experimental video that mixes geometric shapes and acrylic inks.
This video is the first part of the exhibition „Kingdom of Colors“ at the art gallery ARTECHOUSE in Washington DC.“



(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein