Naomi verspricht dem Weltmeister goldene Beats Kopfhörer

snygo_files-002-naomibeats

Beats haben es ja geschafft, äußerst präsent zu sein mit ihrer WM-Kampagne, auch ohne dass sie Sponsor waren. Sogar so präsent, dass Sponsor Sony sich ja schon die Fifa zu Hilfe geholt hat und die Beats-Kopfhörer verbieten ließ. Beats haben aber zum Ende der WM nochmal einen draufgesetzt und durch Naomi Campbell die Überraschung verkünden lassen: Die Siegermannschaft enthält Kopfhörer aus 24-karätigem Gold als ganz besonderes Geschenk. Schön passend zum Pokal.

Copyright: Matze Hielscher
Bildquelle: Twitter

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein