Nathan Shields bäckt Pfannkuchen mit Affengesichtern

snygo_files001-pancake-kunst
Genehmigst du dir eigentlich ab und zu noch einen Pfannkuchen, seit du kein Kind mehr bist? Wenn nicht, dann könnte vielleicht ein junger Mann namens Nathan Shields deinen Appetit wieder anregen. Der US-Amerikaner bäckt nämlich nicht – er malt. Bewaffnet mit drei Flaschen, in denen sich unterschiedlich dunkler Teig befindet, gestaltet er in einem YouTube-Video sechs verschiedene Affenarten. Die siehst du aber erst, nachdem er den Pfannkuchen gewendet hat.

Shields ist Illustrator und Mathematiklehrer von Beruf, außerdem bezeichnet er sich als professioneller Vater. Mit seiner Frau und 2 Kindern lebt er in Washington State. Seit einem Urlaub auf der Insel Saipan beschäftigt er sich damit, Pfannkuchen mit optischem Mehrwert zu backen. Auf seinem YouTube-Kanal, der schon fast 4 Millionen Zugriffe verzeichnet, kannst du dir Videos von Zombie-, Totenkopf- und Beatles-Pfannkuchen anschauen, die Fotos dazu gibt es auf seiner Homepage.



3 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein