Neko Tattoo & Art Studio: Alte Tattoo-Sünden vergessen lassen


Gehört ihr auch zu denen, die sich schon mit jungen Jahren unbedingt „stechen“ lassen wollten?! Ob prächtiges Arschgeweih, süßer Delfin oder bunter Schmetterling – irgendwann wird man von seinen Jugendsünden eingeholt. Dann gibt es nur 2 Möglichkeiten: Der Laser muss ran oder man verdeckt das alte Ding durch ein neues Tattoo. Im Neko Tattoo & Art Studio in Istanbul ist das kein Problem. Publicis zeigt uns mit diesen Prints, was künstlerisch so möglich ist:




(via)

1 Kommentar

  1. Die Idee ist nicht schlecht, wenn man allerdings die Bilder des Studios auf Facebook anschaut, stehen imo allerdings welten zwischen Prints und Realität.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein