Neue eindrucksvolle Murals von Seth Globepainter

Kannst du dich doch an Seth Globepainter erinnern? Wir hatten den jungen Herren vor einigen Jahren auf dem Blog, weil uns seine Street Art so sehr beeindruckt hat. Seitdem war der Franzose nicht untätig und hat zuletzt in Paris einige hübsche Murals an die Häuserwände gemalt. Die spielen sehr geschickt mit ihrer Umgebung und beeindrucken dadurch die vorbeilaufenden Passanten.

From 2003, he began to travel around the world with the intention of interacting with urban artists from different cultures, and thus opens up new ways of living and practicing creation in the public space. He begins to represent simple characters, often childish, somehow connected to the chaotic environments in which they are painted.“

Ein Mädchen, das Globepainter gezeichnet hat, scheint zum Beispiel in der Wand zu verschwinden, während ein Junge vermeintlich um die Häuserecke schaut. Zwei Kinder drehen sich um eine Straßenlaterne, und ein Mädchen und ein Soldat stoßen mit den Gesichtern zusammen. Globepainter, der eigentlich Julien Malland heißt, ist gebürtiger Pariser und hat sich mit seinen frühen Werken im 20. Arrondissement einen Namen gemacht. Während er 2000 an der École nationale supérieure des arts décoratifs studiert hat, schrieb er ein Buch über französische Street Art.

STUNNING Art Murals from all over the World (by Seth)

(via) Copyright Julien Malland aka Seth Globepainter

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein